Straubing Tigers holen Eder aus Nürnberg: Vogl verlängert

Die Straubing Tigers treiben noch während der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihre Kaderplanungen für die nächste Saison voran. Die Niederbayern, aktuell Dritter der Tabelle, nehmen im Sommer Andreas Eder vom Ligarivalen Nürnberg Ice Tigers unter Vertrag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Andreas Eder, noch im Trikot von Red Bull München, spielt den Puck. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
dpa Andreas Eder, noch im Trikot von Red Bull München, spielt den Puck. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild

Straubing - Die Straubing Tigers treiben noch während der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihre Kaderplanungen für die nächste Saison voran. Die Niederbayern, aktuell Dritter der Tabelle, nehmen im Sommer Andreas Eder vom Ligarivalen Nürnberg Ice Tigers unter Vertrag. Der 23-Jährige spielt seit September in Nürnberg, davor war er mit Red Bull München dreimal Meister geworden.

Zudem verlängerten die Tigers den Vertrag mit Torhüter Sebastian Vogl. Den Straubingern bleibt das aktuelle Goalie-Duo erhalten; vor Vogl (33) hatte schon Jeff Zatkoff den Kontrakt bis 2021 verlängert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren