Stoppschild überfahren: Schwerverletzter bei Autounfall

Gersthofen (dpa/lby) - Bei einem Verkehrsunfall ist ein 80-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann überfuhr in Gersthofen (Landkreis Augsburg) ein Stoppschild und prallte mit einem anderen Fahrzeug zusammen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Gersthofen (dpa/lby) - Bei einem Verkehrsunfall ist ein 80-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann überfuhr in Gersthofen (Landkreis Augsburg) ein Stoppschild und prallte mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, erlitt der 80-Jährige bei dem Unfall schwere Verletzungen im Kopf- und im Armbereich. Der Lenker des zweiten Fahrzeugs erlitt ein Schleudertrauma. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren