SpVgg Unterhaching verliert Hauptsponsor

Unterhaching (dpa/lby) - Die SpVgg Unterhaching verliert in der Corona-Krise ihren Hauptsponsor. Wie der an der Münchner Börse notierte Fußball-Drittligist am Montag mitteilte, hat die Frostkrone Tiefkühlkost GmbH ihr Kündigungsrecht genutzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Unterhaching (dpa/lby) - Die SpVgg Unterhaching verliert in der Corona-Krise ihren Hauptsponsor. Wie der an der Münchner Börse notierte Fußball-Drittligist am Montag mitteilte, hat die Frostkrone Tiefkühlkost GmbH ihr Kündigungsrecht genutzt. Die Firma hat demnach den Sponsorenvertrag vorzeitig zum 30. Juni 2020 gekündigt. Die Unterhachinger hätten in der Saison 2020/2021 beim Verbleib in der 3. Liga 450 000 Euro plus Umsatzsteuer erhalten. Frostkrone war seit Januar 2018 Hauptsponsor der Hachinger gewesen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren