SpVgg Unterhaching setzt weiter auf Trainer Schromm

Unterhaching (dpa/lby) - Die SpVgg Unterhaching vertraut weiter ihrem Cheftrainer Claus Schromm. Wie der Fußball-Drittligist am Mittwoch mitteilte, wurde der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem Coach bis Ende Juni 2023 verlängert.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Claus Schromm. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
dpa Claus Schromm. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Unterhaching (dpa/lby) - Die SpVgg Unterhaching vertraut weiter ihrem Cheftrainer Claus Schromm. Wie der Fußball-Drittligist am Mittwoch mitteilte, wurde der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem Coach bis Ende Juni 2023 verlängert. Schromm ist seit 2012 wieder bei der Spielvereinigung. Im März 2015 folgte er auf Christian Ziege als Trainer der Oberbayern. Schromm hat das Team in dieser Saison vor der Coronavirus-Krise auf Platz drei in der 3. Liga geführt.

"Der gemeinsam begonnene Weg geht weiter. Deshalb war für uns die Vertragsverlängerung auch die einzig logische Konsequenz", sagte Präsident Manfred Schwabl. "Sportlich und menschlich passt kein Blatt Papier zwischen uns beide. Gerade in der aktuellen Zeit soll der neue Vertrag auch zeigen: Es geht bei uns kontinuierlich und nachhaltig vorwärts!"

Schromm freut sich über das Vertrauen. "Im Fußballgeschäft ist es leider nicht mehr ganz so normal, dass so lange an einem Trainer festgehalten wird. Die Uhren ticken in Unterhaching aber bekanntlich etwas anders - und deswegen macht es mir auch so viel Spaß hier zu arbeiten", sagte er. "Haching hat große Ziele - und ich will mithelfen, dass wir diese auch alle gemeinsam erreichen."

Die Unterhachinger sind seit Sommer 2019 an der Münchner Börse vertreten. Der ausgegebene Plan des Münchner Vorstadtclubs ist, mit dem Geld innerhalb von drei Jahren in die 2. Liga aufzusteigen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren