Sonne und Gewitter in Bayern

München (dpa/lby) - Der Donnerstag in Bayern wird heiß, Gewitter und Schauer bahnen sich an. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Tag gering bewölkt oder klar.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blitz erhellt den Abendhimmel über einem Feld. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
dpa Ein Blitz erhellt den Abendhimmel über einem Feld. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

München (dpa/lby) - Der Donnerstag in Bayern wird heiß, Gewitter und Schauer bahnen sich an. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) startet der Tag gering bewölkt oder klar. Vom Westen her ziehen dann Schauer und Gewitter über das Land, lokal mit Unwetterpotenzial. Die Temperaturen bleiben dabei hochsommerlich mit Höchstwerten von 25 bis 31 Grad. Es wehe ein schwacher bis mäßiger Wind, bei Gewittern gebe es auch die Gefahr von Sturmböen, teilten die Meteorologen mit.

Am Freitag wird es bewölkt. Am Vormittag soll es zeitweise regnen, den ganzen Tag über muss den Wetterexperten zufolge mit Schauern und Gewittern gerechnet werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren