So haben Sie das Nürnberger Volksfest noch nie gesehen

AZ-Fotograf Berny Meyer als Pionier der HDR-Technologie unterwegs am Dutzendteich
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
...sogar die triste Regenpfütze erfährt eine warme Intensität.
Berny Meyer ...sogar die triste Regenpfütze erfährt eine warme Intensität.

AZ-Fotograf Berny Meyer als Pionier der HDR-Technologie unterwegs am Dutzendteich

NÜRNBERG Es sind Bilder wie aus einer anderen Welt. Aber sie zeigen unser Herbstvolksfest am Dutzendteich: Knallbunte Lichter, ein Nachthimmel, so blau, wie ihn kein Poet beschreiben könnte, der Volksfest-Rummel fast unwirklich – und schön.

AZ-Fotograf Berny Meyer hat diese Aufnahmen geschaffen. Als Pionier der HDR-Fotografie. Die Buchstaben stehen für High Definition Resolution und bezeichnen eine Technik, die mit den Belichtungswerten spielt. Statt nur einer konventionellen Aufnahme, die den Mischwert im Bildausschnitt berechnet und sich am Empfinden des menschlichen Auges orientiert, fertigte Kollege Meyer gleich fünf Aufnahmen mit unterschiedlichen Lichtwerten an, die am Schluss zu einem Bild zusammengefügt werden.

Das klingt und ist kompliziert – das Ergebnis aber ist einfach umwerfend! StW

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren