Seniorin stirbt beim Schwimmen

Eggstätt (dpa/lby) - Eine 87 Jahre alte Frau ist am Montag beim Schwimmen in einem Badesee bei Eggstätt (Landkreis Rosenheim) gestorben. Badegäste hatten die Seniorin leblos im Wasser treiben sehen, an Land gezogen und versucht, zu reanimieren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Eggstätt (dpa/lby) - Eine 87 Jahre alte Frau ist am Montag beim Schwimmen in einem Badesee bei Eggstätt (Landkreis Rosenheim) gestorben. Badegäste hatten die Seniorin leblos im Wasser treiben sehen, an Land gezogen und versucht, zu reanimieren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Notarzt konnte die Frau am Ufer nicht mehr retten. Die Ermittler gingen davon aus, dass die Frau wegen gesundheitlicher Probleme starb.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren