Seniorin fährt Fußgänger an: 86-Jähriger tot

Dingolfing (dpa/lby) - Eine 83 Jahre alte Frau hat in Niederbayern ein Rentnerpaar angefahren und dabei einen 86-Jährigen tödlich verletzt. Seine gleichaltrige Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Reifen auf der Straße.
Patrick Seeger/dpa Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Reifen auf der Straße.

Dingolfing (dpa/lby) - Eine 83 Jahre alte Frau hat in Niederbayern ein Rentnerpaar angefahren und dabei einen 86-Jährigen tödlich verletzt. Seine gleichaltrige Frau wurde schwer verletzt in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. Demnach überquerte das Paar am Montagnachmittag in Dingolfing eine Straße, als es von dem Auto erfasst wurde. Die Fahrerin erlitt einen Schock. Nach Angaben der Polizei hatte sie die Fußgänger übersehen, die genaue Unfallursache sollte noch untersucht werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren