Senior (63) will Kind (7) das Handy stehlen: Mitschüler reagieren

Wegen des couragierten Einsatzes von Schülern hat die Polizei in Würzburg einen Dieb festnehmen können. Ein 63-Jähriger hatte versucht, das Handy einer Siebenjährigen zu stehlen.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Dem couragierten Einsatz von vier Schülern ist es zu verdanken, dass die Polizei in Würzburg einen 63-Jährigen festnehmen kann, der einer Siebenjährigen das Hansy klauen wollte.

Würzburg - Wegen des couragierten Einsatzes von Schülern hat die Polizei in Würzburg einen Dieb festnehmen können. Ein 63-Jähriger hatte versucht, das Handy einer Siebenjährigen zu stehlen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Mädchen ließ sich das Telefon jedoch nicht entreißen und der Mann zog weiter.

Senior will Kind berauben - Mitschüler rufen Polizei

Vier Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren hatten den Vorfall am Würzburger Busbahnhof beobachtet. Sie verständigten die Polizei - und trugen damit maßgeblich dazu bei, dass der Dieb identifiziert und festgenommen werden konnte, wie die Beamten lobend schreiben.

Lesen Sie hier: Einbrecher feiern Party und lassen Opfer Geld zurück

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren