Sendemast in Brand: Keine Verletzten

München (dpa/lby) - Ein brennender Sendemast hat in München am frühen Freitagmorgen einen mehrstündigen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Als die Einsatzkräfte eintrafen, sei der Mast im Stadtteil Freimann auf einer Höhe von etwa 30 Metern in Flammen gestanden, teilte die Feuerwehr mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild
dpa Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Ein brennender Sendemast hat in München am frühen Freitagmorgen einen mehrstündigen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Als die Einsatzkräfte eintrafen, sei der Mast im Stadtteil Freimann auf einer Höhe von etwa 30 Metern in Flammen gestanden, teilte die Feuerwehr mit. Nach rund eineinhalb Stunden sei der Brand gelöscht gewesen. Zur Ursache ermittelt nun die Polizei. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren