SEK-Einsatz: Mann verschanzt sich in Nürnberger Wohnung

Nach einem Familienstreit hat sich ein junger Mann in einer Wohnung in Nürnberg verschanzt. Spezialeinsatzkräfte der Polizei sind im Einsatz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Nach einem Familienstreit hat sich ein junger Mann in einer Wohnung in Nürnberg verschanzt. Spezialeinsatzkräfte der Polizei sind im Einsatz. 

Nürnberg - Ein junger Mann hat sich nach einem Familienstreit in Nürnberg in einer Wohnung verschanzt. Weil nach Angaben eines Polizeisprechers nicht ausgeschlossen werden kann, dass er Zugriff auf Waffen im Haus hat, sind am Freitag Spezialeinsatzkräfte der Polizei angerückt. Speziell geschulte Beamte verhandeln mit dem Mann. Seine Eltern hatten am Vormittag nach dem Streit das Haus verlassen.

Die Waffen sind nach ersten Erkenntnissen der Polizei legal in der Wohnung gelagert.

 

Lesen Sie auch: Ermittlungen im Würzburger Kinderporno-Fall gehen weiter

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren