Segelflugzeug landet auf vierspuriger Bundesstraße

Miltenberg (dpa/lby) - Nahe dem unterfränkischen Miltenberg (Kreis Miltenberg) ist am Freitag ein Segelflugzeug auf einer vierspurigen Bundesstraße notgelandet. Das teilte die Polizei in Würzburg mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Miltenberg (dpa/lby) - Nahe dem unterfränkischen Miltenberg (Kreis Miltenberg) ist am Freitag ein Segelflugzeug auf einer vierspurigen Bundesstraße notgelandet. Das teilte die Polizei in Würzburg mit. Der Pilot wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht, sagte ein Polizeisprecher.

Von weiteren Verletzten sei nichts bekannt. "Wir haben zig Anrufe von erschrockenen Autofahrern erhalten - die konnten aber alle rechtzeitig bremsen oder ausweichen", sagte der Polizeisprecher.

Der 67 Jahre alte Pilot des Segelfliegers war von einem Flugplatz in Aschaffenburg gestartet und hatte sich von einem Motorflugzeug in die Höhe schleppen lassen. Bei dem Motorflugzeug sei es zu technischen Problemen gekommen, so dass der Segelflieger früher als beabsichtigt ausgeklinkt werden musste und nicht die notwendige Flughöhe erreicht hatte. Der Pilot habe sich deswegen zur Notlandung entschlossen.

Die Bundesstraße 469 musste zwischen Miltenberg und Großostheim nach Polizeiangaben in Richtung Miltenberg für gut eine Stunde voll gesperrt werden, in Richtung Seligenstadt blieb der linke Fahrstreifen gesperrt.

Nachdem Mitglied des Flieger-Clubs den havarierten Segelflieger demontiert hatten, konnte die Sperrung aufgehoben werden. Am Flugzeug entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren