Sechs Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Bruckmühl (dpa/lby) - Bei einem Frontalzusammenstoß sind in Oberbayern sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer beim Abbiegen auf eine Hauptstraße bei Bruckmühl (Landkreis Rosenheim) einem Auto die Vorfahrt genommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bruckmühl (dpa/lby) - Bei einem Frontalzusammenstoß sind in Oberbayern sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer beim Abbiegen auf eine Hauptstraße bei Bruckmühl (Landkreis Rosenheim) einem Auto die Vorfahrt genommen. In beiden Fahrzeugen saßen jeweils drei Personen. Den Angaben zufolge wurde bei dem Unfall mindestens ein Mensch eingeklemmt. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren