Schwerer Unfall auf A3 bei Aschaffenburg: Auto überschlagen

Weibersbrunn (dpa/lby) - Ein Mann ist auf der Autobahn 3 im Landkreis Aschaffenburg bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 20-Jährige sei am Donnerstagabend zwischen den Anschlussstellen Weibersbrunn und Waldaschaff aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance / Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance / Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Weibersbrunn (dpa/lby) - Ein Mann ist auf der Autobahn 3 im Landkreis Aschaffenburg bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 20-Jährige sei am Donnerstagabend zwischen den Anschlussstellen Weibersbrunn und Waldaschaff aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug, wodurch sich der Mann schwere Verletzungen zuzog. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik gebracht. Die Autobahn wurde in Richtung Frankfurt für die Bergungsarbeiten rund zwei Stunden gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren