Schülerparty eskaliert: Mehrere Verletzte

Gleich mehrfach musste die Polizei in der Nacht zum Samstag zu einer Schüler-Party im schwäbischen Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) ausrücken.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Gleich mehrfach musste die Polizei in der Nacht zum Samstag zu einer Schüler-Party im schwäbischen Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) ausrücken.

Marktoberdorf - Bei mehreren Schlägereien seien bei einer Schülerparty im Allgäu mindestens vier Personen verletzt worden, teilten die Beamten mit.

Der Polizei in Spanien ging auf einer Halloweenparty ein gesuchter Mörder ins Netz - als Teufel verkleidet

Während der "großen Seminararbeits-Party" von Gymnasiasten in einer ehemaligen Lagerhalle sei es unter anderem zu einer Schlägerei innerhalb einer Gruppe von Schülern gekommen, sagte ein Polizeisprecher. Die Beteiligten seien zum Teil stark alkoholisiert gewesen. Mindestens zwei Schüler hätten in eine Klinik gebracht werden müssen, sie seien leicht bis mittelschwer verletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren