Schnelle Reaktion: Bub aus Baggersee gerettet

Thierhaupten (dpa/lby) - Die schnelle Reaktion eines Freundes hat einen zehn Jahre alten Schüler vor dem Ertrinken in einem Baggersee gerettet. Der Bub spielte mit Freunden auf einer Badeplattform auf einem Baggersee in Thierhaupten (Landkreis Augsburg), wie die Polizei am Samstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/Archiv
dpa Absperrband der Polizei. Foto: Bodo Marks/Archiv

Thierhaupten (dpa/lby) - Die schnelle Reaktion eines Freundes hat einen zehn Jahre alten Schüler vor dem Ertrinken in einem Baggersee gerettet. Der Bub spielte mit Freunden auf einer Badeplattform auf einem Baggersee in Thierhaupten (Landkreis Augsburg), wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Plattform war zunächst im seichten Wasser, trieb jedoch vom Ufer weg. Als die Buben zum Ufer zurückschwammen, ging der zehn Jahre alte Nichtschwimmer plötzlich unter.

Ein Freund reagierte schnell und informierte den Angaben nach andere Badegäste, welche einen Notruf absetzten. Ein Mann zog den Jungen, der etwa fünf bis zehn Minuten unter Wasser war, am Freitag ans Ufer. Der Schüler konnte wiederbelebt werden und kam anschließend in eine Kinderklinik.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren