Schmuck im Wert von 200 000 Euro in Auto sichergestellt

Lindberg (dpa/lby) - Bei einer Fahrzeugkontrolle in Niederbayern hat die Polizei Schmuck im Wert von 200 000 Euro sichergestellt. Dabei handele es sich überwiegend um teure Armbanduhren im Einzelwert von bis zu 20 000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Lindberg (dpa/lby) - Bei einer Fahrzeugkontrolle in Niederbayern hat die Polizei Schmuck im Wert von 200 000 Euro sichergestellt. Dabei handele es sich überwiegend um teure Armbanduhren im Einzelwert von bis zu 20 000 Euro, teilte die Polizei am Freitag mit. Sie waren im Innenraum des Autos versteckt, in dem drei Männer saßen. Das Trio war am Mittwoch unterwegs in Richtung Tschechien, als es bei Lindberg (Landkreis Regen) von der Polizei angehalten wurde. Ersten Ermittlungen zufolge könnten die Schmuckstücke von einem Auktionshaus in Zürich stammen, in das kurz zuvor eingebrochen worden war. Ein Richter erließ Haftbefehl, die drei Tatverdächtigen sollen an die Schweiz ausgeliefert werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren