Sattelzug rammt Lkw - zwei Verletzte

Zwei Menschen sind bei einem Unfall mit einem Lastwagen auf der Autobahn 3 nahe Hengersberg im Landkreis Deggendorf schwer verletzt worden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der 17-Jährige erlitt einen doppelten Nasenbeinbruch und muss die nächsten zwei Wochen absolute Ruhe bewahren. (Symbolbild)
dpa Der 17-Jährige erlitt einen doppelten Nasenbeinbruch und muss die nächsten zwei Wochen absolute Ruhe bewahren. (Symbolbild)

Deggendorf - Der 59-jährige Fahrer des aus Tschechien stammenden Sattelzuges übersah am späten Dienstagabend an einer Baustelle aus ungeklärten Gründen den auf dem rechten Fahrstreifen abgestellten Lkw einer Baufirma, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Sattelzug rammte den nach Polizeiangaben weithin sichtbaren Sicherungsanhänger des Lastwagens.

Der Lkw der Baufirma wurde durch die Wucht des Aufpralls zur Seite geschleudert, der Anhänger von dem Sattelzug auf ein weiteres Baustellenfahrzeug geschoben, dessen Anhänger umstürzte.

Der tschechische Sattelzug kam erst nach weiteren 50 Metern zum Stehen. Dessen 59-jähriger Fahrer sowie der 60-jährige Beifahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Autobahn musste in Richtung Regensburg komplett gesperrt werden.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren