Sandhausen gegen Regensburg ohne Bouhaddouz und Diekmeier

Sandhausen (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen plagen vor dem Spiel gegen Jahn Regensburg Personalsorgen. In der Heimpartie am Samstag (13.00 Uhr/Sky) muss Trainer Uwe Koschinat auf die Stammspieler Dennis Diekmeier und Aziz Bouhaddouz verzichten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sandhausens Dennis Diekmeier (l) foult Aues Florian Krüger. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild - Pool/dpa/Archivbild
dpa Sandhausens Dennis Diekmeier (l) foult Aues Florian Krüger. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild - Pool/dpa/Archivbild

Sandhausen (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist SV Sandhausen plagen vor dem Spiel gegen Jahn Regensburg Personalsorgen. In der Heimpartie am Samstag (13.00 Uhr/Sky) muss Trainer Uwe Koschinat auf die Stammspieler Dennis Diekmeier und Aziz Bouhaddouz verzichten. Kapitän Diekmeier ist nach seiner Notbremse beim Spiel in Aue (1:3) für ein Spiel gesperrt, Stürmer Bouhaddouz wird wegen Schmerzen in der Achillessehne geschont. Dafür kehrt Top-Torjäger Kevin Behrens ins Aufgebot zurück. Der elffache Torschütze fehlte zuletzt gelbgesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren