Saldenburg: Rüstiger 96-Jähriger nach Schneeschuhtour vermisst

Ein rüstiger Rentner (96) ist nach einer Schneeschuhwanderung nicht nach Hause zurückgekehrt und löste damit eine große Suchaktion aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Abdrücke von Schneeschuhen im Schnee: Ein Rentner kam von einer Wanderung nicht zurück. (Symbolbild)
imago/PhotoAlto Abdrücke von Schneeschuhen im Schnee: Ein Rentner kam von einer Wanderung nicht zurück. (Symbolbild)

Saldenburg - Ein 96-Jähriger hat in Niederbayern bei einer Schneeschuhwanderung im Wald eine Suchaktion ausgelöst. Als der Senior nach fast drei Stunden von seiner Tour noch nicht zurückgekommen war, rief eine besorgte Bekannte die Polizei an, wie diese am Freitag mitteilte. Daraufhin wurde am Vorabend in Saldenburg (Landkreis Freyung-Grafenau) eine Suchaktion mit rund 50 Rettungskräften eingeleitet.

Unmittelbar bevor die Helfer aufbrechen wollten, tauchte der Mann allerdings wieder auf. Der 96-Jährige hatte der Polizei zufolge das Gelände unterschätzt und somit etwas länger für den Heimweg gebraucht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren