Sägewerk nahezu komplett abgebrannt

Fridolfing (dpa/lby) - Ein Sägewerk in Fridolfing (Landkreis Traunstein) ist bei einem großen Brand fast gänzlich abgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei ein hoher sechsstelliger Sachschaden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
dpa Ein Löschfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht ist zu sehen. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Fridolfing (dpa/lby) - Ein Sägewerk in Fridolfing (Landkreis Traunstein) ist bei einem großen Brand fast gänzlich abgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, entstand dabei ein hoher sechsstelliger Sachschaden. Warum das Feuer am Dienstagabend ausbrach, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Als die Feuerwehrleute ankamen, brannte ein Gebäudeteil bereits lichterloh. Die Maschinenhalle und ein Bürogebäude wurden zerstört, ein weiteres Gebäude beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Wegen der Löscharbeiten kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren