S-Bahn reißt Schneeräumer mit

Erding (dpa/lby) - Eine S-Bahn hat in Erding bei München einen Schneeräumer gerammt und mehrere Meter mitgerissen. Ein städtischer Arbeiter hatte am Donnerstagmorgen mit dem Fahrzeug einen Bahnübergang von Schneemassen befreit, als sich laut Polizei das Räumschild in den Gleisen verkeilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein S-Bahn kommt auf den verschneiten Gleisen im S-Bahnhof in München an. Foto: Marco Krefting
dpa Ein S-Bahn kommt auf den verschneiten Gleisen im S-Bahnhof in München an. Foto: Marco Krefting

Erding (dpa/lby) - Eine S-Bahn hat in Erding bei München einen Schneeräumer gerammt und mehrere Meter mitgerissen. Ein städtischer Arbeiter hatte am Donnerstagmorgen mit dem Fahrzeug einen Bahnübergang von Schneemassen befreit, als sich laut Polizei das Räumschild in den Gleisen verkeilte. Der Fahrer einer heranfahrenden S-Bahn bremste noch, erwischte aber den kleinen Schneeräumer und schleifte ihn rund 20 Meter mit. Verletzt wurde dabei niemand. Den Schaden schätzten die Ermittler auf mehrere Hunderttausend Euro. Die Zugstrecke blieb für mehrere Stunden gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren