Rubenbauer nach dem Horror-Crash: "Mir geht es soweit gut"

Gerd Rubenbauer ist bei einem Unfall auf der Garmischer Autobahn verletzt worden. Der Moderator hatte sich mit seinem Audi auf schneeglatter Straße überschlagen. Wie durch ein Wunder wurde er nur leicht verletzt. Seine erste Reaktion....
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Will nach seinem Unfall nicht bei der "Sternstunden"-Gala mitmachen: Gerd Rubenbauer.
dapd Will nach seinem Unfall nicht bei der "Sternstunden"-Gala mitmachen: Gerd Rubenbauer.

MÜNCHEN - Gerd Rubenbauer ist bei einem Unfall auf der Garmischer Autobahn verletzt worden. Der Moderator hatte sich mit seinem Audi auf schneeglatter Straße überschlagen. Wie durch ein Wunder wurde er nur leicht verletzt. Seine erste Reaktion....

Der 62-Jährige war am Samstagmorgen mit seinem Wagen auf der A95 Richtung München unterwegs. Kurz nach dem Starnberger Dreieck kam das schwere Fahrzeug bei Straßenglätte nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto krachte durch die Mittelleitplanke und blieb nach Polizeiangaben auf einem Grünstreifen seitlich liegen.

Nach Berichten der „Bild am Sonntag“ und des Bayerischen Rundfunks (BR) handelt es sich bei dem Unfallfahrer um den Unterhaltungsmoderator Gerd Rubenbauer. Demnach wurde der einstige Sportreporter nicht in seinem Wrack eingeklemmt und nur leicht verletzt. Nach kurzem Aufenthalt in einer Klinik konnte er wieder nach Hause zurückkehren.

Zur „Bild am Sonntag“ sagte der Fernsehunterhalter: „Mit geht es soweit gut.“ Ein Freund von ihm sagte der Zeitung, der Moderator habe großes Glück gehabt. „Da sind mindestens zwei Schutzengel mitgefahren.“

Nach BR-Angaben soll Rubenbauer am 10. Dezember in Nürnberg die Sternstunden-Gala des Senders moderieren. Das Auto, ein Audi A 6 der alpinen Ski-WM in Garmisch, im Wert von 90 000 Euro ist nach den Polizeiangaben Totalschaden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren