Rohrbombe gefunden: Polizei sucht Verdächtigen

Burglengenfeld (dpa/lby) - Knapp drei Wochen nach dem Fund einer Rohrbombe an einer Baustelle in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf) hat die Polizei die Wohnung des mutmaßlichen Bombenbauers durchsucht. Dabei fanden die Ermittler Gegenstände, die im Zusammenhang mit dem explosiven Fund stehen könnten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Burglengenfeld (dpa/lby) - Knapp drei Wochen nach dem Fund einer Rohrbombe an einer Baustelle in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf) hat die Polizei die Wohnung des mutmaßlichen Bombenbauers durchsucht. Dabei fanden die Ermittler Gegenstände, die im Zusammenhang mit dem explosiven Fund stehen könnten. Der 28-jährige Tatverdächtige wird nach Polizeiangaben vom Montag mit Haftbefehl gesucht. Die Bombe wäre laut Polizei geeignet gewesen, zumindest einen Sachschaden anzurichten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren