Rentner fährt mit Auto gegen Baum und stirbt

Nürnberg (dpa/lby) - Bei einem tödlichen Autounfall unweit von Nürnberg ist ein 78 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Mann fuhr am Sonntagvormittag mit seinem Wagen auf der Kreisstraße zwischen Bullach und Simonshofen (Kreis Nürnberg Land) in einer Linkskurve gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt mit Blaulicht. Foto: Stephan Jansen/Archivbild
dpa Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt mit Blaulicht. Foto: Stephan Jansen/Archivbild

Nürnberg (dpa/lby) - Bei einem tödlichen Autounfall unweit von Nürnberg ist ein 78 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Mann fuhr am Sonntagvormittag mit seinem Wagen auf der Kreisstraße zwischen Bullach und Simonshofen (Kreis Nürnberg Land) in einer Linkskurve gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass Helfer und Notarzt sein Leben nicht retten konnten. Die Straße wurde in beide Richtungen gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren