Reifen löst sich und beschädigt Kleintransporter

Gersthofen (dpa/lby) - Ein Lastwagen hat während der Fahrt auf der Autobahn 8 einen Reifen verloren, der nicht nur Hunderte Meter über die Fahrbahn schlingerte, sondern auch einen Kleintransporter beschädigte. Der Lkw-Fahrer war in Richtung München unterwegs, als sich bei Gersthofen (Landkreis Augsburg) auf der linken Seite ein Rad von der Doppelbereifung löste.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Gersthofen (dpa/lby) - Ein Lastwagen hat während der Fahrt auf der Autobahn 8 einen Reifen verloren, der nicht nur Hunderte Meter über die Fahrbahn schlingerte, sondern auch einen Kleintransporter beschädigte. Der Lkw-Fahrer war in Richtung München unterwegs, als sich bei Gersthofen (Landkreis Augsburg) auf der linken Seite ein Rad von der Doppelbereifung löste. Der Reifen rollte erst gegen die Front und anschließend die rechte Fahrzeugseite eines Kleintransporters, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach etwa 300 Metern blieb das Rad auf dem Beschleunigungsstreifen der Raststätte Edenbergen liegen. Offenbar hatte sich der Reifen am Mittwoch aufgrund eines technischen Defekts gelöst. Der verursachte Schaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren