Reifen löst sich auf Autobahn von Anhänger: Unfall

Eching (dpa/lby) - Ein Autoreifen hat sich auf der Autobahn 9 in Oberbayern von einem Anhänger gelöst und einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Der Fahrer bemerkte den Verlust auf Höhe von Eching (Landkreis Freising) in der Nacht zu Montag und sicherte die Unfallstelle ab, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
dpa Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Eching (dpa/lby) - Ein Autoreifen hat sich auf der Autobahn 9 in Oberbayern von einem Anhänger gelöst und einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Der Fahrer bemerkte den Verlust auf Höhe von Eching (Landkreis Freising) in der Nacht zu Montag und sicherte die Unfallstelle ab, wie die Polizei mitteilte. Seine beiden Mitfahrer, ein 37 Jahre alter Mann und eine 33-jährige Frau, liefen zu dem Reifen. Dann fuhr nach Polizeiangaben ein bisher unbekannter Fahrer mit seinem Wagen gegen den Reifen und schleuderte ihn damit in Richtung der beiden Mitfahrer, die getroffen und an den Beinen verletzt wurden. Beide mussten ins Krankenhaus. Der Unbekannte habe zunächst angehalten, sei dann aber weitergefahren, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, hieß es. Nach ihm wird nun gesucht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren