Rehaklinik wegen Brands evakuiert

Bayreuth (dpa/lby) - Wegen eines Brands in einem Laborraum sind mehrere Etagen einer Rehaklinik in Bayreuth evakuiert worden. Knapp 100 Patienten wurden nach Polizeiangaben in der Nacht zum Montag vorsorglich in einer Turnhalle der Klinik untergebracht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Löschfahrzeug der Hamburger Feuerwehr steht eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
dpa Ein Löschfahrzeug der Hamburger Feuerwehr steht eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Bayreuth (dpa/lby) - Wegen eines Brands in einem Laborraum sind mehrere Etagen einer Rehaklinik in Bayreuth evakuiert worden. Knapp 100 Patienten wurden nach Polizeiangaben in der Nacht zum Montag vorsorglich in einer Turnhalle der Klinik untergebracht. Verletzt wurde niemand. Ursache für das Feuer war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt im Bereich eines Computers. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, so dass die meisten Patienten eineinhalb Stunden später wieder zurück in ihre Zimmer konnten. Den Sachschaden gab die Polizei mit etwa 40 000 Euro an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren