Regnerischer Start ins Wochenende in Bayern

München (dpa/lby) - Zum Wochenende müssen sich die Menschen in Bayern teils auf viel Regen gefasst machen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet andauernden Regen in den Alpen sowie zeitweise Regen und Schauer in Niederbayern und Schwaben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Regentropfen fallen in einen Eimer. Foto: Thomas Frisch/dpa/Archivbild
dpa Regentropfen fallen in einen Eimer. Foto: Thomas Frisch/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Zum Wochenende müssen sich die Menschen in Bayern teils auf viel Regen gefasst machen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet andauernden Regen in den Alpen sowie zeitweise Regen und Schauer in Niederbayern und Schwaben. Die Meteorologen gehen von Höchsttemperaturen von 18 Grad in Niederbayern und bis zu 24 Grad in Mainfranken aus.

Am Samstag rechnet der DWD mit einem Mix aus Sonne und Wolken. Insbesondere im Westen Bayerns setzt sich demnach teils die Sonne durch, während es im Osten zu Schauern und möglicherweise zu Gewittern kommt. Am Sonntag wird bei Höchsttemperaturen von 23 bis 29 Grad ähnliches Wetter erwartet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren