Regisseur Franz Xaver Bogner schreibt seine Texte händisch

Augsburg (dpa/lby) - Der Regisseur und Drehbuchautor Franz Xaver Bogner schreibt seine Texte nach wie vor ohne große technische Hilfsmittel. "Ja, ich habe tatsächlich auch die Schreibmaschine ausgelassen und schreibe mit der Hand", sagte der 71-Jährige der "Augsburger Allgemeinen" (Mittwoch).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Regisseur Franz Xaver Bogner. Foto: picture alliance / dpa
dpa Der Regisseur Franz Xaver Bogner. Foto: picture alliance / dpa

Augsburg (dpa/lby) - Der Regisseur und Drehbuchautor Franz Xaver Bogner schreibt seine Texte nach wie vor ohne große technische Hilfsmittel. "Ja, ich habe tatsächlich auch die Schreibmaschine ausgelassen und schreibe mit der Hand", sagte der 71-Jährige der "Augsburger Allgemeinen" (Mittwoch). Ein langjähriger Regieassistent von ihm übertrage die Texte dann in den Computer. Der Mann könne seine Schrift besser lesen als er, sagte Bogner und lobte: "Der stammt übrigens aus Nordfriesland, und ich schreibe ja alles in Bairisch. Und trotzdem beherrscht der das perfekt."

Der Film "Über Land - Kleine Fälle", der am Karfreitag (10. April) im ZDF zu sehen ist und der rund um Berchtesgaden spielt, stammt von Bogner. Er erzählt vom Alltag eines Richters auf dem Land, gespielt von Harald Krassnitzer (59).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren