Regionalzug mit Steinen beworfen

Ergoldsbach (dpa/lby) - Mit Steinen haben Unbekannte einen Zug in Niederbayern beworfen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Regionalexpress am Sonntagmorgen den Bahnhof Ergoldsbach (Landkreis Landshut) verlassen, als ein oder mehrere Täter vom gegenüberliegenden Bahnsteig Steine warfen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa
dpa Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Ergoldsbach (dpa/lby) - Mit Steinen haben Unbekannte einen Zug in Niederbayern beworfen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Regionalexpress am Sonntagmorgen den Bahnhof Ergoldsbach (Landkreis Landshut) verlassen, als ein oder mehrere Täter vom gegenüberliegenden Bahnsteig Steine warfen. Dabei wurde eine Scheibe getroffen. Der Schaden wird auf mindestens 4000 Euro geschätzt, die Bundespolizei ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren