Regensburger Abwehrspieler Knipping wechselt nach Dresden

Regensburg (dpa/lby) - Abwehrspieler Tim Knipping verlässt den Fußball-Zweitligisten SSV Jahn Regensburg und wechselt in die 3. Liga zu Dynamo Dresden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Tim Knipping blickt in die Kamera. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild
dpa Tim Knipping blickt in die Kamera. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild

Regensburg (dpa/lby) - Abwehrspieler Tim Knipping verlässt den Fußball-Zweitligisten SSV Jahn Regensburg und wechselt in die 3. Liga zu Dynamo Dresden. Das gaben die Vereine am Montagabend bekannt. Der 27-Jährige war in der abgelaufenen Saison bei den Oberpfälzern zumeist nur Ersatzspieler: Bei 15 Einsätzen stand er fünfmal in der Startelf. Knipping war im Sommer 2019 aus Sandhausen zum Jahn gekommen, sein Vertrag lief eigentlich noch bis Juni 2021.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren