Red Bull München verpflichtet früheren NHL-Stürmer Roy

München (dpa/lby) - Der EHC Red Bull München hat den langjährigen NHL-Stürmer Derek Roy verpflichtet. Der 36-jährige Kanadier kommt vom schwedischen Verein Linköping HC nach München, wie der Verein knapp eineinhalb Wochen nach dem verlorenen Finale in der Deutschen Eishockey Liga mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München (dpa/lby) - Der EHC Red Bull München hat den langjährigen NHL-Stürmer Derek Roy verpflichtet. Der 36-jährige Kanadier kommt vom schwedischen Verein Linköping HC nach München, wie der Verein knapp eineinhalb Wochen nach dem verlorenen Finale in der Deutschen Eishockey Liga mitteilte. In der starken schwedischen Liga war Roy in der abgelaufenen Spielzeit mit 42 Punkten der drittbeste Scorer.

"Ich habe nur Gutes über Red Bull München gehört und freue mich sehr auf meine Zeit in diesem starken Team und auf die Arbeit mit Don Jackson", sagte Roy. Roy bestritt knapp 800 Partien in der nordamerikanischen Eliteliga NHL, die meisten davon für die Buffalos Sabres. Mit der kanadischen Nationalmannschaft gewann er bei den Weltmeisterschaften 2008 und 2009 jeweils die Silbermedaille.

Nach dem Endspiel um die deutsche Meisterschaft gegen die Adler Mannheim will der EHC den Titel mit Cheftrainer Don Jackson im nächsten Jahr wieder nach München holen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren