Red Bull München holt DEG-Stürmer Gogulla

Der EHC Red Bull München hat den langjährigen Nationalspieler Philipp Gogulla verpflichtet. Der 31-Jährige, der jüngst zum "Stürmer des Jahres" in der Deutschen Eishockey Liga gewählt worden war, soll die Münchner nach der Niederlage im Playoff-Finale gegen die Adler Mannheim wieder zum Titel schießen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Der EHC Red Bull München hat den langjährigen Nationalspieler Philipp Gogulla verpflichtet. Der 31-Jährige, der jüngst zum "Stürmer des Jahres" in der Deutschen Eishockey Liga gewählt worden war, soll die Münchner nach der Niederlage im Playoff-Finale gegen die Adler Mannheim wieder zum Titel schießen.

Gogulla ist seit 2004 in der DEL aktiv und kommt in 799 Partien vor allem für die Kölner Haie auf 201 Tore und 336 Vorlagen. In der abgelaufenen Saison gelangen ihm für die Düsseldorfer EG in 59 Partien 27 Tore und 30 Vorlagen. Er schied mit den Rheinländern im Viertelfinale knapp gegen die Augsburger Panther aus.

"Mein Ziel ist klar: Ich möchte nach 15 Jahren Profi-Eishockey endlich deutscher Meister werden. Ich werde alles dafür geben, dass der Pott im nächsten Jahr wieder nach München kommt", sagte der Angreifer, der 158 Mal für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes aufgelaufen war und bis 2017 an neun WM-Turnieren teilnahm.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren