Realschüler schreiben Prüfungen bei Greuther Fürth

Fürth (dpa/lby) - Abschlussprüfungen statt Fußball: Realschüler haben beim Zweitligsten SpVgg Greuther Fürth in den vergangenen Tagen ihre Arbeiten in Mathe, Deutsch und Englisch geschrieben. Jeweils etwa 50 Schülerinnen und Schüler hätten dafür an drei Tagen die Räume in der Haupttribüne des Sportparks Ronhof genutzt, sagte eine Sprecherin am Montag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nummerierte Tische stehen in der Haupttribüne des Sportparks Ronhof. Foto: -/SPVGG GREUTHER FÜRTH/dpa
dpa Nummerierte Tische stehen in der Haupttribüne des Sportparks Ronhof. Foto: -/SPVGG GREUTHER FÜRTH/dpa

Fürth (dpa/lby) - Abschlussprüfungen statt Fußball: Realschüler haben beim Zweitligsten SpVgg Greuther Fürth in den vergangenen Tagen ihre Arbeiten in Mathe, Deutsch und Englisch geschrieben. Jeweils etwa 50 Schülerinnen und Schüler hätten dafür an drei Tagen die Räume in der Haupttribüne des Sportparks Ronhof genutzt, sagte eine Sprecherin am Montag. Der Grund: In den Räumen der Schule wäre es schwierig gewesen, die Abstandsregeln einzuhalten. Auch für die Übergabe der Zeugnisse wollen drei Schulen ins 1. Obergeschoss der Haupttribüne ausweichen. Zwei Schulen planen dort außerdem ihre Abschlusskonferenzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren