Rauchschwalben kehren am Wochenende zurück

Hilpoltstein (dpa/lby) - Vogelfreunde können sich an diesem Wochenende auf die Rückkehr der Rauchschwalben freuen. Bei den milden Temperaturen sei die Chance nun sehr hoch, dass die Tiere in Scharen zu sehen sein werden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Rauchschwalbe fliegt im Tiefflug über eine Wasseroberfläche. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
dpa Eine Rauchschwalbe fliegt im Tiefflug über eine Wasseroberfläche. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Hilpoltstein (dpa/lby) - Vogelfreunde können sich an diesem Wochenende auf die Rückkehr der Rauchschwalben freuen. Bei den milden Temperaturen sei die Chance nun sehr hoch, dass die Tiere in Scharen zu sehen sein werden. Die Rauchschwalben kommen nach teilweise mehr als 12 000 Flugkilometern aus Afrika zurück. Ein Blick auf die Vögel kann angesichts der Corona-Krise als Stimmungsaufheller dienen. "Naturbeobachtung steigert erwiesenermaßen das Wohlbefinden", sagte der Vorsitzende des Landesbundes für Vogelschutz (LBV), Norbert Schäffer.

Erkennbar sind die Rauchschwalben an ihren charakteristischen langen Schwanzspießen und der braunroten Färbung an Kehle und Stirn.

In Bayern angekommen suchen sie Brutplätze, meist in der Umgebung von Menschen. "Rauchschwalben bevorzugen Ställe, Scheunen oder überdachte Bereiche, wie zum Beispiel Arkadengänge", sagte die Gebäudebrüter-Expertin des LBV, Corinna Lieberth. Ebenfalls zu dieser Zeit kehrt die blauschwarze Mehlschwalbe aus ihrem afrikanischen Winterquartier zurück. "Die Mehlschwalbe nutzt vor allem rau verputzte Hauswände unter geschützten Dachvorsprüngen", so Lieberth.

Die Toleranz für Vögel, die ihre Nester bauen wollen, fehle aber immer häufiger. Um dem entgegenzuwirken, werden Gebäude mit vorhandenen Nistplätzen für die Schwalben als "Schwalbenfreundliches Haus" mit einer Plakette ausgezeichnet.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren