Randalierer beißt Polizisten in den Arm

Ein junger Mann schlägt nach einer Rangelei so wild um sich, dass das Sicherheitspersonal der Disko ihn festhalten musste. Der Mann biss einem Polizisten in den Arm.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Mann hat wollte sich gegen eine Festnahme wehren und biss einem Polizisten einfach in den Arm (Symbolbild)
imago Ein Mann hat wollte sich gegen eine Festnahme wehren und biss einem Polizisten einfach in den Arm (Symbolbild)

Augsburg – Ein 22-Jähriger hat nach der Randale in einer Augsburger Diskothek einen Polizisten in den Arm gebissen und ihn dabei verletzt. Der Beamte musste nach Angaben der Polizei vom Freitag in ein Krankenhaus gebracht werden. Der junge Mann hatte am frühen Morgen nach einer Rangelei so wild um sich geschlagen, dass das Sicherheitspersonal der Disko ihn festhalten musste und die Polizei alarmierte.

Die Beamten fesselten den aggressiven 22-Jährigen daraufhin und brachten ihn zum Streifenwagen. Da er weiter um sich trat, drückten die Polizisten ihn zu Boden. Dabei biss er dem Beamten in den Arm. Der junge Mann musste die Nacht in Gewahrsam verbringen, ist den Angaben zufolge aber wieder auf freiem Fuß.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren