Radler stößt mit Bub (4) zusammen und flüchtet

Am späten Freitagabend kommt es in Hausham zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Vierjährigen. Ohne Personalien abzugeben, entfernt sich der Mann vom Unfallort.
| AZ/aw
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Hausham - Am Freitagabend gegen 20.50 Uhr ist es in Hausham zu einem schweren Unfall zwischen einem 4-jährigen Bub und einem unbekannten Radfahrer gekommen.

Wie die Polizei berichtete, spielte der 4-Jährige nahe seines Elternhauses und fuhr mit seinem Laufrad über die leicht abschüssige Hofeinfahrt auf die Straße.

Radler stößt mit Kind zusammen und flüchtet

In diesem Moment kam ein Radler auf seinem Mountainbike vorbei, der den Bub vermutlich übersah und daher nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte. Er stieß mit dem Kind zusammen, und beide stürzten zu Boden.

Der unbekannte Radfahrer konnte trotz leichter Knieverletzungen wieder aufstehen, den Vierjährigen schien es dem ersten Anschein nach schlimmer erwischt zu haben.

Der unbekannte Radler wurde zwar noch von einem unbeteiligten Zeugen aus der Nachbarschaft in ein Gespräch verwickelt, flüchtete dann jedoch unter dem Vorwand, an der Bundesstraße auf den Rettungsdienst warten zu wollen, von der Unfallstelle. Der vierjährige Bub wurde mit Verdacht auf Gehirnerschütterung in ein Münchner Krankenhaus gebracht.

Unfallflucht: Polizei bittet um Mithilfe

Aufgrund mehrere Zeugenaussagen konnte die Polizei eine Personenbeschreibung des Radlers aufnehmen und bittet nun um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Der unbekannte Radfahrer wird wie folgt beschrieben:
35 bis 40 Jahre alt, sichtbar gebräunt. Er trug beim Unfall eine Lederhose und ein graues Oberteil zudem eine dunkle Baseballkappe. Durch den Sturz blutete er leicht am linken Knie und humpelte.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Miesbach (Telefon: 08025-299-0).

Lesen Sie hier: Regensburg - Autofahrer flieht vor Polizei - Beamte geben Schüsse ab

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren