Radfahrerin stirbt nach Sturz

Wiesenthau (dpa/lby) - Nach einem Fahrradunfall ist eine Frau am Samstag ihren Verletzungen erlegen. Die 64-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei am Freitagabend mit ihrem Ehemann auf einer Straße zwischen Wiesenthau und Schlaifhausen (Landkreis Forchheim).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Wiesenthau (dpa/lby) - Nach einem Fahrradunfall ist eine Frau am Samstag ihren Verletzungen erlegen. Die 64-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei am Freitagabend mit ihrem Ehemann auf einer Straße zwischen Wiesenthau und Schlaifhausen (Landkreis Forchheim). Aus ungeklärter Ursache stürzte die Frau mit ihrem Fahrrad auf die Straße. Obwohl sie einen Helm trug, waren ihre Kopfverletzungen so schwer, dass sie am Samstagmorgen im Krankenhaus starb.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren