Pulver in Poststelle der Arbeitsagentur löst Großeinsatz aus

Freising (dpa/lby) - Weil in der Poststelle der Arbeitsagentur in Freising weißes Pulver aus einem Umschlag gerieselt ist, kam es zu einem Großeinsatz. Der Brief sei am Donnerstagmorgen in der Poststelle der Agentur für Arbeit eingegangen, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Symbolbild)
Friso Gentsch/dpa Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Symbolbild)

Freising (dpa/lby) - Weil in der Poststelle der Arbeitsagentur in Freising weißes Pulver aus einem Umschlag gerieselt ist, kam es zu einem Großeinsatz. Der Brief sei am Donnerstagmorgen in der Poststelle der Agentur für Arbeit eingegangen, teilte die Polizei mit. Da eine Mitarbeiterin das Pulver berührt hatte, wurde die Polizei alarmiert. Bei einer Untersuchung stellte sich heraus, dass das Pulver aus Kalk bestand und ungefährlich war. An dem Einsatz waren die Feuerwehr und Polizei sowie eine Analyse-Task-Force aus München beteiligt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren