Positiver Covid-19-Test in Grubauers NHL-Team

Im NHL-Team von Nationaltorwart Philipp Grubauer hat es einen Coronavirus-Fall geben. Wie der Eishockey-Club am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte, sei der betroffene Spieler seit Beginn der Symptome isoliert gewesen und habe sich bereits wieder erholt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Denver - Im NHL-Team von Nationaltorwart Philipp Grubauer hat es einen Coronavirus-Fall geben. Wie der Eishockey-Club am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte, sei der betroffene Spieler seit Beginn der Symptome isoliert gewesen und habe sich bereits wieder erholt. Um wen es sich handelt, teilten die Colorado Avalanche aus Denver nicht mit. Der Rosenheimer Grubauer hatte die letzten Spiele seiner Mannschaft vor der Saison-Unterbrechung durch die Pandemie verletzt verpasst.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren