Polizist angefahren und schwer verletzt – Unfallfahrer flüchtig

Ein 23-jähriger Polizist ist in Nürnberg von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Nürnberg - Der Unfallfahrer flüchtete. Die Ermittlungen laufen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Beamte war am späten Freitagnachmittag angefahren worden, als er eine Unfallstelle fotografierte. Er lag am Samstag noch in einer Klinik. Die Polizei versucht anhand von Autoteilen Rückschlüsse auf den Unfallfahrer zu ziehen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren