Polizeigeleit für verwaiste Eichhörnchen-Babys

Einem aufmerksamen jungen Mann und der Polizei in Dießen haben drei kleine Eichhörnchen ihr Leben zu verdanken.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
5  Kommentare Artikel empfehlen
Die Polizei taufte die kleinen Eichhörnchen auf die Namen Alvin, Simon und Theodore .
Die Polizei taufte die kleinen Eichhörnchen auf die Namen Alvin, Simon und Theodore . © Polizei Dießen am Ammersee

Eching am Ammersee – Tierischer Einsatz für die Polizei in Dießen am Ammersee: Am Samstagvormittag wurde ein junger Mann auf dem Radweg zwischen Greifenberg und Eching am Ammersee auf drei Eichhörnchen-Babys aufmerksam, so die Polizei.

Polizei bringt Eichhörnchen in Sicherheit

Da von deren Mutter weit und breit keine Spur war, das kleine Nager-Trio aber ohne Hilfe nicht überlebt hätte, verständigte der aufmerksame Finder die Polizei in Dießen.

Ein Streifenwagen fuhr zum Fundort, nahm sich der pelzigen Findelkinder an und brachte sie anschließend zu einem Mitglied des Eichhörnchen Schutz e.V. Dort wurde das putzige Trio medizinisch versorgt und wird, falls notwendig, auch aufgezogen, bis es selbstständig die Welt entdecken kann.

Lesen Sie auch

Und damit die drei kleinen Nager nicht anonym bleiben, hat ihnen die Polizei in Dießen auch gleich noch Namen gegeben: Alvin, Simon und Theodore – genauso wie die drei Comic-Streifenhörnchen der Chipmunks.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 5  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
5 Kommentare
Artikel kommentieren