Polizei rettet Katze von Autobahn

Neubiberg (dpa/lby) - Eine verletzte Katze haben Polizisten auf der Autobahn 8 bei München gerettet. Eine Autofahrerin hatte zuvor gemeldet, eine Katze auf dem Mittelstreifen der Autobahn gesehen zu haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Neubiberg (dpa/lby) - Eine verletzte Katze haben Polizisten auf der Autobahn 8 bei München gerettet. Eine Autofahrerin hatte zuvor gemeldet, eine Katze auf dem Mittelstreifen der Autobahn gesehen zu haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nachdem Beamte am Dienstag zunächst erfolglos nach dem Kätzchen suchten, fanden sie es am frühen Morgen hinter der Leitplanke versteckt. Die Katze war an den Hinterbeinen verletzt. Eine Polizeisprecherin vermutet, dass das Tier angefahren wurde. Die Katze wird nun in einer Tierklinik versorgt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren