Pkw fackelt ab

Eine Frau fährt gesten in ihrem VW Käfer die B 17 entlang. Plötzlich schlugen Flammen aus dem Motorraum und das Auto brennt vor ihren Augen ab.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein VW Käfer (Symbolbild)
dpa Ein VW Käfer (Symbolbild)

Augsburg - Eine Frau fuhr gestern in ihrem VW Käfer die B 17 in Augsburg entlang. Plötzlich bemerkte sie einen starken Benzingeruch, hielt an und stieg aus dem Auto aus. Unmittelbar danach schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum und griffen schnell auf die Fahrgastbereich über.

Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug. Vermutlich verursachte eine defekte Benzinleitung den Brand. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von 2500 Euro.

Wegen der Hitzeentwicklung wurde auch der Fahrbahnbelag beschädigt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren