Pflasterstein geworfen: Unbekannter trifft fahrendes Auto!

Unglaublicher Vorfall auf der A8: Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag einen Pflasterstein von einer Autobahnbrücke geworfen und dabei ein fahrendes Auto getroffen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Unbekannte warf einen Pflasterstein von einer Autobahnbrücke auf der A8. (Archivbild)
dpa Der Unbekannte warf einen Pflasterstein von einer Autobahnbrücke auf der A8. (Archivbild)

Grabenstätt - Es ist der absolute Horror für jeden Autofahrer: Während der Fahrt schlägt plötzlich ein großer Stein in die Windschutzscheibe ein! So geschehen in der Nacht auf Sonntag auf der A8 bei Grabenstätt (Lkr. Traunstein).

Ein 53-jähriger Mann fuhr um kurz nach Mitternacht mit seinem VW Multivan in Richtung München – auf Höhe des Weilers Hütt krachte dann ein Pflasterstein durch die Frontscheibe seines Wagens. Die Polizei geht davon aus, dass ein bislang unbekannter Täter diesen von einer Autobahnbrücke geworfen hat. Der VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen, konnte sein Fahrzeug jedoch noch rund 150 Meter nach der Brücke am Standstreifen zum Stehen bringen.

Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein – auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Allerdings verlief die Suche nach dem Unbekannten erfolglos. Die Kriminalpolizei Traunstein hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen, es geht um ein versuchtes Tötungsdelikt! Die Polizei bittet um Hinweise, Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0861/9873-0 melden.

  • Wem sind Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die sich zur fraglichen Tatzeit im Bereich der Autobahnbrücke in der Nähe des Weilers Hütt aufgehalten haben
  • Wem sind Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die sich unmittelbar vor oder nach der fraglichen Tatzeit im Ortsgebiet von Grabenstätt aufgehalten haben?

Weitere News aus dem Freistaat finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren