Pferde büchsen von Koppel aus und laufen vor Autos

Neunburg vorm Wald (dpa/lby) - Drei Shetlandponys und ein größeres Pferd sind von einer Koppel im Landkreis Schwandorf entwischt. Eines der Pony kostete der Ausflug das Leben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Neunburg vorm Wald (dpa/lby) - Drei Shetlandponys und ein größeres Pferd sind von einer Koppel im Landkreis Schwandorf entwischt. Eines der Pony kostete der Ausflug das Leben.

Die Tiere liefen bei unter anderem über eine Staatsstraße bei Neunburg vorm Wald gelaufen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dort prallten sie mit insgesamt drei Autos zusammen - eines der Ponys musste nach dem Unfall eingeschläfert werden.

Ein weiteres Tier kam den Angaben zufolge in eine Pferdeklinik. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Insgesamt sei ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstanden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren