Pfeifer ist neuer Geschäftsführer bei 1860 München

München (dpa/lby) - Der TSV 1860 München hat einen neuen Geschäftsführer gefunden. Wie der Fußball-Drittligist am Mittwoch mitteilte, tritt Marc-Nicolai Pfeifer den Posten zum 1.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Eckfahne trägt das Logo des TSV 1860 München. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild
dpa Die Eckfahne trägt das Logo des TSV 1860 München. Foto: picture alliance / dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Der TSV 1860 München hat einen neuen Geschäftsführer gefunden. Wie der Fußball-Drittligist am Mittwoch mitteilte, tritt Marc-Nicolai Pfeifer den Posten zum 1. Juli an. Er wird damit Nachfolger des scheidenden Geschäftsführers Michael Scharold. Pfeifer (39) kommt vom Oberligisten Stuttgarter Kickers. Dort war er im März 2016 eingestiegen, seit Dezember 2017 war Pfeifer Geschäftsführer. Scharold war bei den "Löwen" seit Januar 2018 im Amt, im Februar hatte er seinen Abschied zum Saisonende angekündigt.

Der Beirat des TSV 1860 München hat sich nach eigenen Angaben "ausführlich über die Nachfolge des kaufmännischen Geschäftsführers" Scharold beraten. In einer "informativen und konstruktiv geführten Sitzung in partnerschaftlicher Atmosphäre" sei der Entschluss für Pfeifer einstimmig gefallen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren