Passanten finden blutenden Mann am Stadtplatz

Mit einer Stichwunde lag ein 27-Jähriger in Waldkraiburg am Stadtplatz ehe ihn Passanten fanden. Nach dem Angreifer wird gesucht.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Polizei fahndet nach dem mutmaßlichen Messerstecher.
dpa Die Polizei fahndet nach dem mutmaßlichen Messerstecher.

Mit einer Stichwunde lag ein 27-Jähriger in Waldkraiburg am Stadtplatz ehe ihn Passanten fanden. Nach dem Angreifer wird gesucht.

Waldkraiburg - Ein 27-jähriger Mann ist in Waldkraiburg (Kreis Mühldorf am Inn) vermutlich bei einer Messerattacke lebensgefährlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben bemerkten Passanten den mit einer Stichwunde am Stadtplatz liegenden Mann und alarmierten die Rettungskräfte. Die Ermittler gehen davon aus, dass er mit einem Messer angegriffen wurde und suchen nun nach dem oder den Unbekannten. Am Sonntagnachmittag war der Verletzte außer Lebensgefahr, wie ein Polizeisprecher sagte.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren