Parfümdieb beißt Ladendetektiv

Nördlingen (dpa/lby) - Ein Biss in den Arm des Ladendetektivs hat einem Dieb in einem schwäbischen Drogeriemarkt zur Flucht verholfen. Der junge Mann war mit Parfüm im Wert von 800 Euro in seinem Rucksack erwischt worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild

Nördlingen (dpa/lby) - Ein Biss in den Arm des Ladendetektivs hat einem Dieb in einem schwäbischen Drogeriemarkt zur Flucht verholfen. Der junge Mann war mit Parfüm im Wert von 800 Euro in seinem Rucksack erwischt worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Als der Ladendetektiv den Mann in dem Drogeriemarkt in Nördlingen (Landkreis Donau-Ries) am Donnerstag in ein Büro führte, habe sich dieser freigebissen. Die Wunde am Unterarm musste im Krankenhaus verarztet werden. Von dem Dieb fehlt den Angaben nach bis jetzt jegliche Spur.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren